Diplomarbeiten

Diplomarbeiten / BSc- & MSc-Arbeiten

Mack, Frank. 1989. Das El Niño-SouthernOscillation (ENSO) Phänomen und die Auswirkungen dadurch bedingter Klimaschwankungen aufdie Dipterocarpaceenwälder von Ost-Kalimantan, Borneo (Forstwissenschaftliche Fakultät,Universität Freiburg).

Imort, Michael. 1989. Das Beziehungsgeflechtund die Auswirkungen der Degradationsfaktoren Feuer, Weide und Brennholzgewinnung auf dieSavannenvegetation im Sahel (Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg).

Weiß, Karl-Friedrich. 1990. Abschätzung derjährlichen Biomasseverbrennung und Kohlenstoffemissionen aus Wald- und Savannenbrändenin den Tropen und Subtropen (Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg).

Grob, Markus. 1991. Flächenbestimmung vonSavannenbränden durch Fernerkundungsverfahren: Eine vergleichende Untersuchung von NOAAAVHRR- und Landsat MSS-Daten (Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg).

Günther, Stephan. 1991. Feuer im Chaco -Geschichte, Ursachen und Auswirkungen auf die verschiedenen Vegetationsformen(Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg).

Lockert, Andreas. 1991. Entwicklung derWaldbrandsituation und der Feuerschutzpolitik seit dem 19. Jahrhundert in Deutschland(Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg).

Zorn, Tobias. 1991. Methodische Aspekte derJahrringanalyse an Stammscheiben feuergeschädigter Bäume (ForstwissenschaftlicheFakultät, Universität Freiburg).

Meier, Günther. 1992. Wiederbesiedelung vonBrandflächen durch Ciprés (Austrocedrus chilensis) und andere natürlichankommende Baum- und Straucharten in Nordwest-Patagonien (ForstwissenschaftlicheFakultät, Universität Freiburg).

Ortloff, Wolfgang. 1992. HolzanatomischeUntersuchungen zur Rekonstruktion der Feuergeschichte eines Bestandes von Pinusponderosa Laws. in den Santa Rita Mountains, Arizona (ForstwissenschaftlicheFakultät, Universität Freiburg, mit Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schneeund Landschaft [Birmensdorf, Schweiz] und Laboratory of Tree Ring Research [Tucson,Arizona]).

Leghissa, Gernot. 1993. Der Große Waldbrandvon 1800 im Forstamt Schönmünzach und die Wiederbewaldung der Brandflächen. Eineökologische und forstgeschichtliche Rekonstruktion (Forstwissenschaftliche Fakultät,Universität Freiburg, mit Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt,Baden-Württemberg).

Page, Hans. 1995. die Feuergeschichte desNationalparkes Tiveden (Schweden). Eine dendrochronologische und kulturhistorischeUntersuchung (Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg, in Zusammenarbeitmit dem Institut für Vegetationsökologie, Forstwissenschaftliche Fakultät, UniversitätUmea, Schweden).

Kull, Albrecht. 1995. Zum Einflußunkontrollierter Brände auf die Regeneration von Waldbeständen des semiariden ChacoNordargentiniens (Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg, inZusammenarbeit mit der Universität von Santiago del Estero, Argentinien).

Weindler, Barbara. 1996. Entflammbarkeitandino-patagonischer Waldvegetation (Forstwissenschaftliche Fakultät, UniversitätFreiburg, in Zusammenarbeit mit dem Centro de Investigación y Extensión Forestal AndinoPatagonico, Esquel, Chubut, Argentinien), 70 S. + Anhang.

Resch, Florian. 1997. Modellierung desFeuerverhaltens mit Hilfe eines Geographischen Informationssystems und BEHAVE für dieSithonia-Halbinsel in Nordgriechenland. Forstwissenschaftliche Fakultät, UniversitätFreiburg.

Tennigkeit, Timm. 1997. Auswirkungen vonFeuerausschluß auf Verjüngung, Bestandesstruktur, Oberboden und die Feueranfälligkeitvon trockenen, degradierten Dipterocarpazeenwäldern in Westthailand.Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg (Waldbau-Institut, J. Huss).

Buchholz, Georg. 1997. Modellierung von durchMenschen verursachten Waldbränden in borealen Wäldern der Region Krasnoyarsk (Sibirien)auf Basis logistischer Regressionsmodelle. Forstwissenschaftliche Fakultät, UniversitätFreiburg.

Robischon, Marcel A. 1998. Auswirkungnatürlicher UV-B-Strahlung und sommerlicher Bodentrockenheit auf die Anreicherungphenolischer Inhaltsstoffe in Nadeln der Fichte (Picea abies (L.) Karst.).Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg (Institut für Baumphysiologie, H.Rennenberg).

Weiher, Jens Olaf. 1998. Feuer in derLandschaftspflege – Fallanalyse zu dem Interessenkonflikt über kontrolliertes Brennen alsPflegevariante auf Rebböschungen im Kaiserstuhl. Forstwissenschaftliche Fakultät,Universität Freiburg (mit K.-R. Volz).

Wojtech, Karin. 1999. A wildlife monitoringproject using automated cameras to assess wildlife habitat preferences in a fire-managedCalifornia chaparral ecosystem. Forstwissenschaftliche Fakultät, Universität Freiburg(mit B. Koch).

Ing, Soo Kuen. 1999. The social conditions offire. A sociological study of the affects and effects of wildfire on the Batschireet andMongonmort regions of Mongolia. Magisterarbeit, Philosophische Fakultäten, UniversitätFreiburg (mit H. Schwengel).

Weidemann, Doris. 2000. Entwicklung einesangepassten Fire Danger Rating Systems für die Provinz Ost-Kalimantan / Borneo(Indonesien). Fakultät für Geographie, Universität Halle.

Blasel, Mirjam. 2000. Zur Populationsbiologieund Populationsökologie von Anemone sylvestris L. im Kaiserstuhl – unterBerücksichtigung von Brandeffekten. Fakultät für Biologie, Universität Freiburg (mitU.Deil).

Höcke, Carl Erhard. 2000. Plant establishment in post-fire successions of different ageon prescribed-burned clearcuts in boreal Sweden. ForstwissenschaftlicheFakultät, Universität Freiburg (mit A. Reif).

Solichin. 2002. Firethreat analysis in West Kutai District of East Kalimantan, Indonesia. Faculty of Forest and Environmental Science, University of Freiburg (with G. Oesten).

Meyer-Rachner, Jessica. 2003. Evaluation des Runden Tisches “Böschungspflege amKaiserstuhl” – Eine Akzeptanzermittlung durch mündliche Befragung derTeilnehmer. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, UniversitätFreiburg (mit K.-R. Volz).

Weigele, Boris. 2003. Untersuchung des Feuermanagements auf Dorfebene im DistriktWestkutai / Ostkalimantan. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften,Universität Freiburg (mit K.-R. Volz).

Casper, Andreas. 2003. Zum Einsatz des kontrollierten Brennens im Management vonBirkensukzessionsstadien in subkontinentalen Calluna–HeidenOst-Brandenburgs. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, UniversitätFreiburg (mit W. Konold).

Suzuki, Chie. 2003. Charakterisierung einzelner Aerosolpartikel aus Vegetationsbränden.Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg (mitInstitut für Baumphysiologie, H. Rennenberg, und G. Helas, MIP Chemie, Mainz).

Nagy, Daniel. 2004. Grundlagen für den Einsatz von kontrolliertem Feuer im Habitat-Management in Wald- und Nichtwald-Ökosystemen von Ungarn. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg.

Spielmann, Michaela. 2008. Fuel load assessment methods in forest and non-forest vegetation in Central Europe – A comparative analysis. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg.

Liu, Melisande. 2008. Community-based Fire Management in India: An analysis of case studies”. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg.

Kahrmann, Steffen. 2008. Theoretische und experimentelle Untersuchung innovativer Techniken der Waldbrandbekämpfung. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Majewska, Marta. 2008. Consequences of Land use Change on Fire Regimes in Southern / Southeastern Europe: The Possible Role of Land Speculation as Underlying Cause of Wildfires. Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Georg-August-Universität Göttingen.

Sharma, Sundar. 2008. An Exploration of Human Dimension of Fire: People’s Perceptions and a Community Level Planning. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg.

Paredes, Angela. 2008. Effects of forest fires on vegetation structure and diversity in Bilgiri Rangaswamy Temple Wildlife Sanctuary – India. Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg.

Pöschel, Fabian. 2009. Auswertung der Zielsetzungen und Praktiken des kontrollierten Brennens in Naturschutz, Landschaftspflege und Forstwirtschaft im gemäßigt-borealen Europa. BSc Thesis. HAWK Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, Fakultät Ressourcenmanagement.

Friedel, Laura. 2010. Erarbeitung eines Pflegeverfahrens zur Realisierung von Naturschutzzielen auf nutzungsaufgegebenen militärischen Übungsplätzen unter Bedingungen der Kampfmittelbelastung – am Beispiel des NSG „Heidehof-Golmberg“ – unter Beachtung des rechtlichen Rahmens. Diplomarbeit, Fakultät für Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften, Technische Universität Dresden (mit H. Fischer).

O’Brien, Jessica. 2012. Blazing the Trail: A Review of the Physical Ecological and Social Drivers of Landscape Fire in an Era of Unprecedented Global Change. MSc Thesis, Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg.

Sheldon, Pete. 2012. Golden Fields’ Black Legacy: An Investigation into Agricultural Burning in Ukraine and its Impact on the Arctic through Black Carbon. MSc Thesis, Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften, Universität Freiburg.

Schönlebe, Tilly. 2013. Etablierung eines Sukzessionsmonitoring zur Erforschung des Einflusses von Feuer auf die Vegetation unterschiedlicher Biotope im Wildnisentwicklungsgebiet Forst Zinna-Jüterbog-Keilberg. BSc Thesis, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (mit Dr. Götz).

Beltrán Gandará, Esteban Santiago. 2014. Wildfire Risk Assessment in the UNESCO World Heritage Site Mount Athos, Greece. MSc Thesis, Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Universität Freiburg.

Pronto, Lindon. 2017. Brokering Effective Fire Management at the Science-Policy Interface. MSc Thesis, Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Universität Freiburg.